Unser Produktivitäts-Stack

stock3

Seit Beginn des Jahres ist Westcode nun schon als IT-Dienstleister in mehreren Bereichen tätig. Über dieses gute halbe Jahr haben sich einige Apps als wirklich praktisch und hilfreich erwiesen. Mit diesem Artikel möchten wir Euch diese Apps präsentieren und auch gleichzeitig für diese werben. Wichtig ist, es geht primär nicht um die Entwicklung sondern nur um das Projekt- und Kundenmanagement.

Asana

It's free to use, simple to get started, and powerful enough to run your entire business. Sign up for free today.

Mit diesem Satz wirbt Asana selber auf seiner Seite. Eher durch Zufall sind wir auf diese Anwendung gestoßen. Mit einer kleinen Auswahl an Integrationsmöglichkeiten war es für uns ausreichend, da eine einfache Integration mit Slack möglich ist.
Die Oberfläche der Web-Anwendung lässt sich wirklich leicht verstehen und bietet neben Übersicht auch die Möglichkeit, einfach zu kommunizieren und Projekte von Grund an zu planen. Neben der Web-App im Browser existieren auch eine iOS und Android App für Asana.

Slack

Der Chat-Dienst für Teams Slack hat sich bei uns mehr als bewährt. Die mögliche Integration mit wirklich vielen Diensten lockt viele Teams an. Dabei ist festzuhalten, der Dienst ist in seiner abgespeckten Version (z. B. ohne Bildschirmpräsentation) weiterhin kostenlos. Slack nutzen wir bereits seit einigen Jahren. Die Anwendung läuft super und die plattformübergreifenden Apps sind alle gut zu benutzen.

sevDesk

Bei der Buchhaltung für mittelständische Unternehmen ist immer die Entscheidung, es beim Steuerberater machen zu lassen oder doch selbst Hand anzulegen. sevDesk macht das Ganze super einfach und vereint Buchhaltung und CRM in einer einfachen Art und Weise. Es wird sich auf das Wesentliche konzentriert. Neben Rechnungen (Ein- und Ausgang) lassen sich aber sogar auch Aufgaben managen, wie den Anruf bei einem Kunden.